Fassadenbau

Fassadenbau 2017-03-28T12:56:39+00:00

Konstruktion und Ästhetik

Bei der Fassadenkonstruktion konzentrieren wir uns auf die hohen ästhetischen Anforderungen der modernen Architektur. Die guten statischen Werte der Stahlprofile ermöglichen eine sehr schlanke Profildimensionierung. Dies erfüllt die Forderungen der Architekten nach möglichst kleinen Rahmenanteilen und großem Lichteinfall.

Wärmegedämmte Pfosten-Riegelkonstruktionen ermöglichen grossflächige Vertikalfassaden durch die raumseitige Tragkonstruktion in Stahl. Die systematische thermische Trennung wird erreicht durch punktuell eingesetzte Isolationsknöpfe. Die kontrollierte Entwässerung wird über die innere und äussere Dichtungsebene gewährleistet.

Die Brandschutz-Profilsysteme für Tür- und Fensterverglasungen werden den Ansprüchen der modernen Architektur aufgrund der schlanken Ansichtsbreiten gerecht. Brandschutzsysteme sind rauch- und flammdichte Konstruktionen und bieten sicheren Schutz im Brandfalle. Es können natürlich auch sämtliche erforderlichen Ansprüche im Fassadenbau wie z.B. Stabilität, Funktion, Schallschutz und Wärmeschutz erfüllt werden. Durch den Werkstoff Stahl kann auch im Brandschutzbereich mit sehr geringen Profilansichtsbreiten gearbeitet werden.

Die Oberflächenbehandlung bietet darüber hinaus viele qualitative Möglichkeiten, sodass für jeden Anwendungsbereich das geeignete Veredelungsverfahren und die gewünschte Oberflächencharakteristik wie Lackierung oder Beschichtung gewählt werden kann. Die unbegrenzte farbliche Gestaltung kann mit zusätzlichen Effekten ergänzt werden.

Referenzen